Badewanneneinstieg / Badewannentür - Umbau Badewanne Dusche barreriefreies Duschen und Baden Duschkabine

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte


















Badewannentür

Die Badewannentür ist unsere Lösung für Personen, die noch weitestgehend mobil sind und sowohl baden als auch duschen möchten.

  • Zunächst wird in Ihre bestehende Badewanne eine Ausbuchtung in die Längsseite gefräst und mit größter Sorgfalt verkleidet.
  • Die Höhe der Badewanne ist in dieser Ausbuchtung nun um etwa 20-30 cm reduziert. Das heißt, sie haben einen erheblich leichteren Einstieg.
  • Damit Sie die Badewanne weiterhin auch zum Baden nutzen können, wird in die Ausbuchtung eine 100 prozentig wasserdichte Tür eingesetzt.

Sie können die Tür nun ganz einfach öffnen, erleichtert in die Wanne steigen, die Tür wieder schließen und nun weiterhin sowohl baden als auch duschen. Auch diese Umbau-Lösung ist mit passenden Duschkabinen und vielen weiteren Elementen kombinierbar.


Badewannen-Einstieg

Der Badewannen-Einstieg funktioniert im Prinzip genau wie die Badewannentür. Allerdings wird am Abschluss der Umbauarbeiten keine Tür in die Ausbuchtung gesetzt. Diese Lösung ist günstiger als die Badewannentür, allerdings können Sie nach dem Umbau nicht mehr in Ihrer Wanne baden.

Dennoch sorgt der erleichterte Einstieg dafür, dass Sie Ihre Badewanne nun ohne Anstrengung betreten und dort duschen können. SchnellesBad Deutschland empfiehlt, diese Lösung mit einer Duschkabine oder einem Vorhang zu kombinieren.

Vorteile: Es ist kein kompletter Badumbau notwendig. Der Umbau dauert nur etwa 2 Std.!

Gerne beraten wir sie zu unserem Produkt...




Kontakt & Impressum
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 09.00 bis 15.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
SchnellesBad Deutschland GmbH
Unternienhagen 10
32758 Detmold

Tel: 05231/3042000
Fax: 05231/3042009

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü