Alters-, behinderten- und pflegegerechte Badsanierung in Thüringen mit Unterstützung durch die Thüringer Aufbaubank – Die Förderbank

Die Thüringer Aufbaubank ist die Förderbank für das Bundesland Thüringen. Die unterschiedlichen Förderprogramme richten sich sowohl an Privatpersonen, als auch an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Von Wohnraum, über Digitalisierung oder Instrastruktur führt die Thüringer Aufbaubank ein breites Portfolio an Fördermöglichkeiten. Im Hinblick auf eine Badsanierung in Thüringen mit Unterstützung durch die Thüringer Aufbaubank kommt das Förderprogramm „Wohnraumförderung – Eigenwohnraum – Modernisieren und Sanieren – Thüringer Modernisierungsdarlehen 2018 bis 2020“ in Frage. Nachfolgend weitere Informationen sowie Bedingungen und Konditionen zu diesem Förderprogramm für eine Badsanierung in Thüringen.

Wer und was wird mit dem Förderprogramm gefördert?

Zielgruppe des Förderprogramms „Wohnraumförderung – Eigenwohnraum – Modernisieren und Sanieren – Thüringer Modernisierungsdarlehen 2018 bis 2020“ sind natürliche Personen. D. h. es muss sich hierbei um Eigentümer von Eigenheimen und eigengenutzten Eigentumswohnungen handeln, wobei als eigengenutzt auch das Bewohnen durch Eltern, Großeltern, Kinder und Engel gilt.

Die Thüringer Aufbaubank fördert unter anderem Maßnahmen, die eine Verbesserung der Barrierefreiheit durch Reduzierung von Barrieren erzielen, damit Lebensqualität erhalten bleibt . Solche Barrieren können sich auch im Badezimmer, wie z. B. eine nicht bodengleiche Dusche, befinden, sodass das Förderdarlehen zum Umbau der Dusche verwendet werden kann. Aber auch das Anbringen von Haltegriffen oder Verlegen neuer Wandbeläge fallen in den Bereich des Förderzwecks.

Wie sind die Konditionen & Sonstige Bedingungen?

Das Förderprogramm der Aufbaubank Thüringen ist ein klassisches Förderdarlehen, sodass eine Rückzahlungsverplichtung besteht. Die Höhe des Darlehens richtet sich nach den förderfähigen Kosten und beträgt maximal 85% dieser Kosten, jedoch mindestens 5.100 Euro und höchstens 68.000 Euro. Bei einem Vergleich mit anderen Fördermöglichkeiten wie z. B. dem Pflegekassenzuschuss, fällt auf, dass dieses Darlehen vornehmlich für eine Komplettsanierung bzw. Barrierereduzierung in der gesamten Wohnung und nicht nur für die Badsanierung geeignet ist.

Der Zinssatz des Darlehens beträgt aktuell 0,5% und das Darlehen ist jährlich mit 3 % zu tilgen. Zu den Kosten hinzu kommen laufzeitabhängige Verwaltungskosten. Im Gegensatz zu Darlehen anderer Förderbanken bietet die Aufbaubank Thüringen den Vorteil, dass bei einer Darlehenshöhe von bis zu 20.000 Euro unter bestimmten Umständen auf die Eintragung einer Grundschuld verzichtet werden

Wie erfolgt die Antragstellung?

Die Antragsstellung und Auszahlung gestaltet sich analog derer anderer Förderbanken oder der KfW. Vor Baubeginn muss der Darlehensnehmer zunächst ein Antrag an die Thüringer Aufbaubank richten. Die hierfür erforderlichen Dokumente, darunter der Antrag, eine Einkommenserklärung, Beschreibung des Bauvorhabens oder Selbstauskunft hat die TAB auf ihrer Webseite online verfügbar gestellt.

Nach Bewilligung des Antrags, kann der Antragsteller mit den Baumaßnahmen beginnen oder diese beauftragen. Zur Auszahlung des Darlehens stellt der Antragsteller jeweils einen Auszahlungsantrag an die Thüringer Aufbaubank und ist verpflichtet, den Abschluss der Baumaßnahmen durch einen Verwendungsnachweis zu dokumentieren.

Geförderte Badsanierung in Thüringen durch SchnellesBad Deutschland und weitere Hinweise

Möchten Sie Ihre Badsanierung in Thüringen mit Unterstützung der Thüringer Aufbaubank durchführen? Dann erhalten Sie hier auf der Webseite der TAB weitere Informationen zum Darlehen und der Förderrichtlinie.

Übrigens: Wir von SchnellesBad Deutschland führen gerne die altersgerechte Badsanierung durch und reduzieren Barrieren im Badezimmer. Unsere Monteure und Handwerker sind deutschlandweit tätig und wickeln Jahr für Jahr mehr als 1.000 Projekte erfolgreich ab. Bei Fragen oder dem Wunsch einer Beratung, sind wir von SchnellesBad Deutschland gerne für Sie da. Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen. Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Nachricht über unser Kontaktformular.

Hinweis: Bitte beachten Sie unbedingt die rechtlichen Hinweise und die genauen Förderbedingungen der Aufbaubank Thüringen. SchnellesBad Deutschland bietet keine Finanzierungs-, Kredit- und Steuerberatung an und erhält keinerlei Provision oder sonstige Vorteile durch Bereitstellung dieser Informationen.