Förderbanken Bundesländer

Förderbanken Bundesländer: Welche Förderprogramme eignen sich für eine Badsanierung?

Neben der staatlichen Förderung für eine Badsanierung durch die KfW, verfügen auch die Bundesländer über Förderbanken mit speziellen Förderprogrammen, die für eine Barrierereduzierung im Badezimmer eingesetzt werden können. Oft handelt es sich dabei um eine Ergänzung zur staatlichen Förderung einer Badsanierung, was in den Richtlinien oder Bedingungen explizit erwähnt wird.

Förderbanken der Bundesländer bieten sowohl Modernisierungskredite als auch Zuschüsse und Beratungsleistungen an. Bei einem Modernisierungskredit handelt es sich um einen Kredit bzw. Darlehen, das für den Umbau vorhandener Bausubstanz (wie z. B. dem Badezimmer) vorgesehen ist. Davon unterscheiden sich Förderkredite der Bundesländer, die für den Neubau oder Kauf einer Immobilie oder Wohnung bestimmt sind. Zuschüsse werden in verschiedenen Formen angeboten, entweder z. B. als Tilgungszuschuss (wenn für die Modernisierung des Wohnraums zusätzlich ein Modernisierungskredit existiert) oder als reiner Zuschuss (wenn z. B. die Badsanierung aus Eigenmitteln finanziert wird).

Förderbanken Bundesländer Badsanierung

Staatliche Förderung und / oder Förderbanken der Bundesländer für eine alters-, pflege der behindertengerechte Badsanierung nutzen?

Ob staatliche Förderung und / oder ein Förderprogramm der Förderbanken der Bundesländer hängt stets vom Einzelfall ab und kann so pauschal nicht beantwortet werden. Dies ist insbesondere abhängig von dem Finanzierungsvolumen bzw. den Kosten einer Badsanierung, von einem vorhandenen Budget, das zur Finanzierung verwendet werden soll, aber auch von Förderbedingungen der Fördergeber. Förderbedingungen sind hier beispielsweise bestimmte Einkommensgrenzen, selbst genutzter oder vermieteter Wohnraum oder die zulässige Kombinierung der einzelnen Fördermöglichkeiten untereinander.

Wir raten an der Stelle zu einer besonders gründlichen Recherche und haben daher für Sie in unserem Ratgeber und in der Rubrik „Förderung“ eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten zusammengestellt.

Förderbanken Bundesländer Badsanierung – Welche gibt es?

Über nachfolgende Übersicht gelangen Sie zu den Förderbanken der Bundesländer mit weiteren Informationen über Modernisierungskredite und Zuschüsse, die für eine Badmodernisierung in Frage kommen:

Bundesland Bezeichnung der Bank
Baden-Württemberg L-Bank – Staatsbank Baden-Würtemberg
Bayern LfA Förderbank Bayern
Berlin Investitionsbank Berlin
Brandenburg Investitionsbank des Landes Brandenburg
Bremen Bremer Aufbau-Bank
Hamburg Hamburgische Investitions- und Förderbank
Hessen Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Mecklenburg-Vorpommern Landesförderinsitut Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen N Bank
Nordrhein-Westfalen NRW-Bank
Saarland Saarländische Investitionskreditbank
Sachsen Sächsische AufbauBank
Sachsen-Anhalt Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein Investitionsbank Schleswig-Holstein
Rheinland-Pfalz Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz
Thüringen Thüringer Aufbaubank

Geförderte Badsanierung durch SchnellesBad Deutschland & Weitere Hinweise

SchnellesBad Deutschland mit Sitz in Detmold hat sich auf die alters-, pflege- und behindertengerechte Badsanierung spezialisiert. Unsere Monteure und Handwerker sind deutschlandweit tätig und führen Jahr für Jahr mehr als 1.000 Projekte erfolgreich durch. Haben Sie Fragen oder wünschen eine weitere Beratung? Gerne sind wir von SchnellesBad Deutschland für Sie da und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen. Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Nachricht über unser Kontaktformular.

Hinweis: Bitte beachten Sie unbedingt die rechtlichen Hinweise und die genauen Förderbedingungen der jeweiligen Förderbank. SchnellesBad Deutschland bietet keine Finanzierungs-, Kredit- und Steuerberatung an und erhält keinerlei Provision oder sonstige Vorteile durch Bereitstellung dieser Informationen.