Wanne zur Dusche

Viele Senioren, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden sowie pflegebedĂŒrftige und behinderte Menschen kennen leider die Barriere des Badewannenrandes. Der Einstieg ist oft mĂŒhsam und mit Schmerzen verbunden. Dabei besteht die Gefahr des Ausrutschens und StĂŒrzens. Fehlt dann noch eine Dusche, weil das Bad z. B. schon Ă€lter ist und diese einfach nicht bedacht wurde, ist die Ganzkörperpflege entweder mit Schmerzen und Risiken verbunden. Oder: Betroffene verzichten auf regelmĂ€ĂŸiges Duschen. Darunter leidet jedoch die Körperhygiene. Bei Ă€lteren und / oder pflegebedĂŒrftigen Menschen ist daher ein Umbau Wanne zur Dusche fĂŒr die tĂ€gliche Körperhygiene ein Muss. StĂŒrze und damit einhergehende Verletzungen gehören dadurch der Vergangenheit.

Alters- und pflegegerechte Badsanierung: Umbau Wanne zur Dusche

Viele Senioren, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden sowie pflegebedĂŒrftige und behinderte Menschen kennen leider die Barriere des Badewannenrandes. Der Einstieg ist oft mĂŒhsam und mit Schmerzen verbunden. Dabei besteht die Gefahr des Ausrutschens und StĂŒrzens. Fehlt dann noch eine Dusche, weil das Bad z. B. schon Ă€lter ist und diese einfach nicht bedacht wurde, ist die Ganzkörperpflege entweder mit Schmerzen und Risiken verbunden. Oder: Betroffene verzichten auf regelmĂ€ĂŸiges Duschen. Darunter leidet jedoch die Körperhygiene. Bei Ă€lteren und / oder pflegebedĂŒrftigen Menschen ist daher ein Umbau Wanne zur Dusche fĂŒr die tĂ€gliche Körperhygiene ein Muss. StĂŒrze und damit einhergehende Verletzungen gehören dadurch der Vergangenheit.

Der Umbau Wanne zur Dusche gehört zu den so genannten wohnumfeldverbessernden Maßnahmen im Sinne des SGB XI. Das bedeutet, er ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfĂ€hig.

Erfahren Sie nachfolgend alles Wichtige zum Umbau Wanne zur Dusche und vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit SchnellesBad Deutschland.

Was ist ein Umbau Wanne zur Dusche?

Der Umbau alte Wanne zur neuen Dusche ist recht einfach erklĂ€rt. Wir demontieren die alte Badewanne, glĂ€tten gegebenenfalls WĂ€nde und Boden und demontieren die Armaturen. Anschließend installieren wir eine neue bodengleiche Dusche. Diese neue ebenerdige Dusche steht bereits am nĂ€chsten Tag zur VerfĂŒgung. Viele Kunden wĂŒnschen nicht nur den Umbau Wanne zur Dusche, sondern gleichzeitig auch eine neue Acryl-Wandverkleidung im Duschbereich, um brĂŒchige oder verfĂ€rbte Fliesen zu kaschieren.

Der Umbau von der hohen Badewanne oder Dusche zur Dusche kann in beinahe jeder Einbausituation erfolgen. Einzige Ausnahme sind Badewannen unter DachschrĂ€gen. Aber auch dafĂŒr gibt es bei uns spezielle Lösungen.

Wie eingangs erwĂ€hnt, ist der Umbau unter bestimmten Voraussetzungen förderfĂ€hig. Liegt ein Pflegegrad vor, können PflegebedĂŒrftige bei der zustĂ€ndigen Pflegekasse ein Antrag auf den Pflegekassenzuschuss stellen.

Ablauf & Kosten

Ablauf

Der Umbau der Wanne zur Dusche – umgangssprachlich auch als Badewanne raus, Dusche rein bezeichnet -, bedarf einiger Planung und Vorbereitung. Denn, wir von SchnellesBad Deutschland haben den Anspruch, den Umbau innerhalb von acht Stunden durchzufĂŒhren, sodass am nĂ€chsten Morgen die neue Dusche benutzbar ist. Der Ablauf Wanne zur Dusche in einem Tag ist daher folgender:

Schritt 1: Terminvereinbarung mit SchnellesBad Deutschland

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Kundenservice von SchnellesBad Deutschland. Sie erreichen uns hierzu per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch. Ein Anruf hat jedoch immer den Vorteil, dass wir wÀhrend des Telefonats unseren Kalender vor Augen haben und der Termin sofort fixiert werden kann.

Schritt 2: Badbesichtigung und Vermessen

Zum vereinbarten Termin erscheinen unsere Mitarbeiter und planen die bevorstehende Badsanierung gemeinsam mit Ihnen. Wir erstellen dabei einen genauen Aufmaßplan der Wanne und notieren alle relevanten Maße. Die tatsĂ€chliche Einstiegshöhe der Duschtasse kann allerdings erst beim Umbau ermittelt werden und um wenige Zentimeter abweichen.

Schritt 3: Auswahl einer passenden Dusche

Nachdem wir ihr Bad vermessen haben, stellen wir Ihnen mögliche Modelle an Duschtassen vor. Je nach persönlichem Geschmack und ggf. vorhandenem Budget wÀhlen Sie eine passende Duschtasse und ggf. eine hierzu passende Acryl-Wandverkleidung aus.

Schritt 4: Angebotserstellung und ggf. Beantragung von Fördermitteln

Sie erhalten ans Vermessen und die Auswahl der gewĂŒnschten Dusche inklusive Zubehör von uns ein Angebot in Form eines Kostenvoranschlags. Sofern nicht bereits geschehen und Anspruch besteht, empfehlen wir an der Stelle, um spĂ€ter vor unliebsamen Überraschungen geschĂŒtzt zu sein, den Pflegekassenzuschuss und ggf. weitere Fördermittel zu beantragen.

Schritt 5: Vorbereitung des Umbaus

Sollten Heizungs- oder Wasserrohre den Einbau behindern (kommt eher selten vor), kann es sein, dass zusĂ€tzliche Verkleidungen (Sockel oder KĂ€sten) gebaut werden mĂŒssen. Die Standard-Höhe der Duschtasse betrĂ€gt 4,5 cm, kann wahlweise aber deutlich darunter liegen. Eine geringere Einstiegshöhe kann nur dann erreicht werden, wenn der Ablauf entsprechend niedrig ist. Wir ĂŒberprĂŒfen anschließend den ungehinderten Ablauf des Wassers.

Schritt 6: Ausbau der alten Badewanne

Gusseisen-Wannen werden mit einem speziellen Schnabel-Stemmeisen zerlegt. Diese Methode erlaubt einen lĂ€rm- und staubarmen RĂŒckbau. Anschließend werden die herausgebrochenen StĂŒcke in Eimern oder SĂ€cken von uns entsorgt. So vermeiden wir SchĂ€den an Fluren, TĂŒrrahmen, TreppenhĂ€usern usw.

Weiter entfernen wir sorgfĂ€ltig etwaige Silikonreste, entstauben die WĂ€nde mit einer groben BĂŒrste und besprĂŒhen dann die FlĂ€chen mit einem Primer (Grundierung). Dabei verwenden wir einen effektiven und schnell trocknenden Primer.

Schritt 7: Einbau der neuen Duschtasse oder Verfliesen

Die neue Duschtasse schneiden wir bei Bedarf vor Ort auf das richtige Maß. Passgenau installieren wir eine neue Ablaufgarnitur und fertigen einen langlebigen und tragfĂ€higen Untergrund fĂŒr die Duschtasse. Anschließend bauen wir die Duschtasse ein. Nun kontrollieren wir noch die Dichtheit und den ordnungsgemĂ€ĂŸen Abfluss.

Manche Kunden wĂŒnschen keine vorgefertigte Duschtassen, sondern eine Verkleidung der Dusche mit Fliesen. Auch dies ermöglichen wir selbstverstĂ€ndlich gegen Aufpreis. An der Stelle installieren wir nicht die neue Duschtasse sondern verfliesen den kĂŒnftigen Duschbereich.

Schritt 8 (optional): Anbringen der neuen Wandverkleidung

Nun schneiden wir die SanitĂ€racrylplatten fĂŒr die Wandverkleidung zurecht. Dann bringen wir diese mit einem Spezialkleber an die WĂ€nde bis unterhalb des Fliesenspiegels an.

Schritt 9: Auftragen einer Anti-Rutsch Beschichtung

Zu guter Letzt versiegeln wir die Dusche bzw. die verlegten Fliesen (sofern nicht bereits Anti-Rutsch Fliesen ausgewĂ€hlt wurden) mit einer Anti-Rutsch Beschichtung. Eine hochwertige Anti Rutsch Beschichtung wie z. B. die SchnellesBad Deutschland eingesetzte aus dem Hause KAMBA ist TÜV geprĂŒft und erfĂŒllt die DIN-Norm 51130. Wird der Anti Rutsch Belag ordnungsgemĂ€ĂŸ durch einen Badsanierung Fachbetrieb aufgetragen, erreicht der mit einem KAMBA Anti Rutsch Belag behandelte Boden anschließend die Rutschfestigkeitsklasse R11.

Schritt 10: Abdichten

Den Abschluss der Umbauarbeiten bildet das Abdichten entstandener ÜbergĂ€nge und Fugen mit wasserdichtem Silikon, selbstverstĂ€ndlich optisch zur neuen Dusche passend.

Schritt 11: Bauschutt entsorgen und Saubermachen

SelbstverstÀndlich zerschneiden wir Badewannen aus Edelstahl oder Acryl sowie den kompletten Bauschutt in transportierbare Teile und entsorgen diese fachgerecht. Ihre neue Dusche hinterlassen wir besenrein.

Kosten

Die Umbau Wanne zur Dusche Kosten können wir im Vorfeld leider nur als groben Richtpreis angeben. Diese hĂ€ngen ab von der vorhandenen Bausubstanz und notwendigen Demontage-Arbeiten, der gewĂŒnschten Duschtasse und ggf. der neuen Wandverkleidung. Rechnen Sie daher mit Umbau Wanne zur Dusche Kosten von zirka 4.000 bis 6.000 Euro. Die genauen Kosten in Form eines individuellen Angebotes nennen wir Ihnen, nachdem wir ihr Bad besichtigt haben.

Allerdings existieren neben dem Pflegekassenzuschuss ĂŒber 4.000 Euro weiter Fördermöglichkeiten in Form von ZuschĂŒssen und gĂŒnstigen Darlehen. Die Kreditanstalt fĂŒr Wiederaufbau mit ihren Programmkrediten sowie Förderbanken der BundeslĂ€nder und auch einzelne Kommunen bieten solche Fördermöglichkeiten an. Informieren Sie sich hierzu ausfĂŒhrlich auf unseren Seiten.

Vorteile Umbau Wanne zur Dusche

Eine bodenebene Dusche statt Badewanne hat einige Vorteile.

Wanne zur Dusche in einem Tag: Durch eine sorgfÀltige Planung und aufeinander abgestimmte Materialien gelingt es uns in den meisten FÀllen, die Wanne zur Dusche in einem Tage umzubauen. Sobald Dichtsilikon und Kleber ausgehÀrtet sind, ist die neue Dusche am nÀchsten Tag einsatzfÀhig.

Plus an Körperhygiene: Konnte in der Vergangenheit die Badewanne nicht genutzt werden und existiert keine separate Dusche, war bislang nur eine umgangssprachliche „KatzenwĂ€sche“ möglich. Diese gehört nun der Vergangenheit an. Dank der neuen bodengleichen Dusche statt Badewanne können Sie kĂŒnftig wieder regelmĂ€ĂŸig duschen.

FörderfĂ€higkeit durch Pflegekassenzuschuss und weitere Fördermöglichkeiten: Liegt ein genehmigter Pflegekassenzuschuss vor, erhalten Sie fĂŒr den Umbau einen Zuschuss in Höhe von 4.000 Euro. Weitere Fördermöglichkeiten bieten Förderbanken und einzelne Kommunen wie z. B. Mannheim oder Fulda. Erkundigen Sie sich bei ihrer Gemeindeverwaltung.

Erleichterung der Pflege: Schlussendlich erleichtert eine neue Dusche auch die Pflege durch einen ambulanten Pflegedienst. PflegekrĂ€fte können so leichter und besser die Körperpflege durchfĂŒhren, ohne fĂŒr den PflegebedĂŒrftigen schmerzhafte oder unangenehme Bewegungen, da die Dusche ebenerdig ist.

Kontakt & Terminvereinbarung mit Schnelles Deutschland GmbH

Planen Sie einen Umbau Wanne zur Dusche in einem Tag und suchen noch einen Fachbetrieb, der dies fĂŒr Sie erledigt? Haben Sie Fragen zum Ablauf oder benötigen weitere Informationen? Oder möchten Sie einen Termin mit SchnellesBad Deutschland vereinbaren? Dann freuen wir uns ĂŒber ihre E-Mail oder einen Anruf. Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

SchnellesBad Deutschland ist deutschlandweit tĂ€tig. Unsere Handwerker und Monteure kĂŒmmern sich gerne auch um ihr Badezimmer.

Service-Mitarbeiterin

Sie möchten Ihr Bad sanieren?

Lassen Sie sich jetzt kostenlos von uns beraten!

Kostenlose Telefonberatung

Wir sind fĂŒr Sie da. Rufen Sie uns an!