Allgemein

Altersgerechte Badsanierung: Spülrandloses WC

wc spülrand spülrandlos

Was sind spülrandlose WCs? Worin besteht der Unterschied zu normalen WCs?

Ein spülrandloses WC ist ganz banal ausgedrückt ein WC, das keinen Spülrand besitzt. Der Spülrand ist der Absatz beim herkömmlichen Klo, aus dem das Spülwasser beim Betätigen der Spülung herausquillt. Dementsprechend sind Klos ohne Spülrand besonders konstruiert und besitzen eine spezielle Spültechnik. Wie genau diese funktionieren und welche Vorteile bestehen, fassen wir in diesem Beitrag zusammen.

Wie funktioniert ein WC ohne Spülrand?

Folgende vereinfachte Grafik verdeutlicht den Zusammenhang. Links zu sehen ist ein WC mit Spülrand. Der rot gestrichelte Bereich stellt einen Hohlraum dar. Dieser lässt sich nur schwer mit einer Bürste oder einem Schwamm reinigen. Geruchsbildende Keime und Bakterien bilden sich daher gerne im rot ausgefüllten Bereich.

Spülrandloses WC und WC mit Spülrand
Spülrandloses WC und WC mit Spülrand (Quelle: Eigene Darstellung / Copyright: SchnellesBad)

Ein WC ohne Spülrand funktioniert folgendermaßen:

Rechts abgebildet ist ein WC ohne Spülrand. Diese WCs arbeiten mit einem speziellen und kraftvollen Spülverteiler. Dieser leitet das Spülwasser kraftvoll am oberen Rand der WC Schüssel nach links und rechts und erzielt so eine optimale Reinigungswirkung. D. h. das Spülwasser zirkuliert direkt am oberen Rand des WCs, da der typische Spülrand nicht oder nur minimal ausgeprägt ist.

Spülrandloses WC als Bestandteil einer alters- und seniorengerechten Badsanierung

Spülrandlose WCs sind zwar aufgrund ihrer Bauarbeit und der verwendeten Spültechnik meist teurer in der Anschaffung als herkömmliche WCs, besitzen aber gegenüber diesen einige Vorteile:

wc spülrand spülrandlos

Vorteil Nummer 1

Spülrandlose WCs sind leichter zu reinigen: Durch den Wegfall des Randes, kann auf der ebenen Fläche leicht und einfach ein Reinigungsmittel aufgetragen werden. An Kanten setzt sich so kein Schmutz, Urinstein oder Kalk ab und alle innenliegenden Teile des WC sind gut erreichbar.

Vorteil Nummer 2

Bessere Hygiene: In direktem Zusammenhang mit einer leichteren Reinigung steht eine bessere Hygiene. Dadurch, dass sich weniger Schmutz ansammelt, wird Keimen und Bakterien der Nährboden entzogen.

Vorteil Nummer 3

Spülrandlose WCs sind umweltfreundlicher und ressourcenschonender als herkömmliche WCs. Durch die kanten- bzw. spülrandlose Bauart haben spülrandlose WCs weniger und zugleich einfacher zu reinigende Flächen, wodurch Reinigungsmittel eingespart wird. Auch sinkt durch die innovative Spültechnik der Wasserverbrauch

Vorteil Nummer 4

Geringere Geruchsbildung: Als Konsequenz einer leichteren und einfacheren Reinigung und besseren Hygiene resultiert auch, dass spülrandlose Klos weniger anfällig für eine Geruchsbildung sind.

Vorteil Nummer 5

Langfristige Kostenersparnis: Durch geringeren Verbrauch an Wasser und Reinigungsmitteln und geringeren Schmutzablagerungen, die die Keramikbeschichtung angreifen, ist spülrandloses WC langfristig günstiger als ein herkömmliches Klo

Die Reinigung herkömmlicher erfordert oftmals Kraftanstrengung und eine gebeugte Körperhaltung. Bei Gelenkschmerzen oder Übergewicht stellt dies eine Herausforderung dar. Aufgrund der hier beschriebenen Vorteile von WCs ohne Spülrand sind diese häufig Bestandteil einer altersgerechten Badsanierung.

Ein ausgewiesener Fachbetrieb, wie wir von SchnellesBad Deutschland, tauschen das alte WC schnell und fachgerecht aus und ersetzen dieses durch ein neues Klo ohne Spülrand. Die komplette Badsanierung geschieht in der Regel innerhalb eines Arbeitstages.

Unser Tipp: KfW- und Pflegekassen-Zuschüsse und Förderkredite

KfW und Pflegekassen fördern eine altersgerechte Badsanierung durch Zuschüsse und Förderkredite. Haben Sie Fragen hierzu? Antworten finden Sie in unserem Ratgeber und auf den Seiten der KfW und der Pflegekassen. Gerne stehen auch wir von SchnellesBad Deutschland für Fragen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.