Allgemein

Badsanierung Wandverkleidung

Badsanierung Wandverkleidung

Badsanierung Wandverkleidungen: Welche Eigenschaften müssen diese erfüllen?

Steht eine alters- und pflegegerechte Badsanierung bevor, ist es zunächst wichtig, sich vorab über die erforderlichen Arbeitsschritte bzw. den Projektablauf zu informieren. Auch die Kosten einer Badsanierung, etwaige Zuschüsse der Pflegekasse und der KfW sowie Förderkredite müssen in die Überlegungen mit einbezogen werden. Genauso wichtig ist auch, sich mit den Eigenschaften der verwendeten Materialien auseinanderzusetzen, so auch mit der Badsanierung Wandverkleidung. SchnellesBad Deutschland leistet mit diesem Beitrag hoffentlich etwas Entscheidungshilfe.

Die Wandverkleidung, die bei einer Badsanierung verwendet bzw. verbaut wird, sollte

  • optisch ansprechend
  • leicht zu reinigen
  • antibakteriell sowie
  • wasserdicht

sein.

Die Optik spielt bei der in Dusche oder über der Badewanne verbauten Wandverkleidung eine wichtige Rolle. Die tägliche Dusche oder das Bad dient nicht nur der Körperpflege und Reinigung, sondern erfüllt gleichermaßen eine Entspannungsfunktion. Angenehm warmes Wasser löst Verspannungen oder ein Heilbad mit z. B. Kamille oder Lavendel hilft gegen Schmerzen. Wenn dann die Farbe der Badewanne und die Wandverkleidung oder der Fliesen nicht miteinander harmonieren, wird in Gedanken häufig diese Harmonie betrachtet und die seelische Entspannung wird beeinträchtigt.

Des Weiteren ist es wichtig, dass die Wandverkleidung einfach zu reinigen ist. Einfache Reinigung heißt in erster Linie keine grobporige oder spröde Oberfläche, auf der sich gut Schmutz, Keime, Bakterien oder Kalkreste aus dem Wasser ablagern können.

Badreiniger
Badreiniger

Eng in Zusammenhang mit einer leichten Reinigung steht, dass die Wandverkleidung möglichst antibakteriell ist. Setzen sich dort Bakterien ab und gelangen oder das Dusch- oder Badewasser in den Körper, können sie dort für Krankheiten sorgen.

Zu guter Letzt ist natürlich wichtig, dass die Wandverkleidung absolut wasserdicht ist und durch sie keine Feuchtigkeit ins Mauerwerk eindringen und dort für Schimmel und Fäule sorgen kann. Neben einer Geruchsbildung und Gesundheitsgefahr, kann durch eine undichte Wandverkleidung auch die Bausubstanz nachhaltig beschädigt werden.

Badsanierung Wandverkleidung von SchnellesBad Deutschland

SchnellesBad Deutschland verwendet bei einer Badsanierung hochwertige Acrylplatten, die im Basispaket in sieben verschiedenen Farbtönen erhältlich sind. Darüber hinaus stehen verschiedenen Luxusvarianten wie z. B. marmor- oder schieferfarben oder lava grau zur Verfügung. Einen Überblick über die farbigen Acryl Wandverkleidungen und unseren Produktkatalog finden Sie Produkte und Wandverkleidungen.

Für Fragen steht Ihnen das Team von SchnellesBad Deutschland gerne zur Verfügung. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.