Allgemein

Häusliche Pflege & Pflegeformen

Häusliche Pflege + Pflegeformen

Häusliche Pflege und Pflegeformen: Welche gibt es?

Irgendwann kommt für uns alle der Zeitpunkt, in dem wir auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen sind und Pflege in unterschiedlicher Form benötigen. In einigen leichteren Fällen oder wenn Angehörige entsprechend medizinisch bzw. pflegerisch geschult sind, können diese die häusliche Pflege übernehmen. In vielen Fällen wird jedoch die Hilfe eines professionellen Pflegedienstes benötigt, der die häusliche Pflege übernimmt.

Die Aufgaben und einzelnen Pflegemaßnahmen sind dabei oftmals komplex und müssen jeweils auf die zu pflegende Person angepasst werden. Diese reichen von der Körperpflege, über die Verabreichung von Nahrung, bis hin zum Be- und Entkleiden oder Messung von Körperfunktionen. Dies erfordert nicht nur eine entsprechende Qualifikation des Pflegers oder der Pflegerin, sondern auch das Wohnumfeld muss auch die erforderliche Pflege ermöglichen.

Im Bereich der Körperpflege sind daher oftmals Maßnahmen zur Barrierereduzierung im Badezimmer unumgänglich. Neben dem Umbau Wanne zur Dusche oder einer Badewanne mit Tür oder Sitzbadewanne als wesentliche Elemente für ein behinderten- und pflegerechtes Badezimmer, zählen zu den Maßnahmen der Wohnumfeldverbesserung beispielsweise auch die Installation eines spülrandlosen WCs oder die Behandlung der Böden mit einer Anti-Rutsch Beschichtung. Solange das Badezimmer nicht dem jeweiligen Pflegebedarf angepasst ist, ist leider keine optimale Pflege möglich. Weil dies jedoch gleichzeitig eine Einschränkung von Lebensqualität bedeutet, besteht Handlungsbedarf.

Die unterschiedlichen Pflegeformen

In diesem Teil unserer Ratgeberserie möchten wir die unterschiedlichen Pflegeformen der ambulanten bzw. häuslichen Pflege vorstellen und auf deren Charakteristika eingehen. Durch einen Klick auf die jeweilige Pflegeform erfahren Sie mehr darüber. Wir hoffen so ein wenig Licht in den schier unübersichtlichen Pflegedschungel zu bringen und Ihnen die Entscheidungsfindung erleichtern.

Häusliche Pflege + Pflegeformen

Kurzeitpflege mit Pflegegrad
Tagespflege und Nachtpflege
Kurzeitpflege ohne Pflegegrad
Verhinderungspflege
Außerklinische Intensivbetreuung
Palliativpflege

 

Wussten Sie eigentlich schon, dass SchnellesBad Deutschland deutschlandweit mit vielen verschiedenen Pflegediensten zusammenarbeitet und bei pflegebedürftigen Menschen und / oder Senioren die erforderliche Badsanierung durchführt?

Nein? Dann informieren Sie sich doch auf unseren Seiten über unsere Produkte und verschiedene Fördermöglichkeiten. Jährlich führen wir rund 1.000 Projekt erfolgreich durch und sind dabei mit unseren Montageteams schnell bei Ihnen vor Ort. Von der Demontage, über die Installation der neuen Sanitäreinrichtung und dem Abtransport des entstandenen Bauschuttes vergehen meist nur 8 Stunden, sodass das umgebaute Badezimmer bereits am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig ist.

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen eine Beratung durch unseren Kundenservice? Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.