Allgemein

Anti Rutsch Beschichtung

Anti Rutsch Beschichtung Dusch- und Badewanne

Anti-Rutsch Beschichtung: Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten

Überall dort, wo die Gefahr des Ausrutschens und Stürzen lauert, kann Anti Rutsch Beschichtung Abhilfe leisten. Der Begriff findet weitläufig Verwendung und umfasst Anti Rutsch Sprays, Anti-Rutsch Farben oder eine transparente Anti-Rutsch-Flüssigkeit.

Eine Anti Rusch Farbe enthält neben den Anti-Rutsch Elemente zusätzliche farbgebende Eigenschaften, die die Ursprungsfarbe des Bodenmaterial überdecken. Anti Rutsch Sprays und Anti Rutsch Beschichtungen hingegen sind farblos, sodass der ursprüngliche Farbton des Bodenmaterials erhalten bleibt.

Im Ergebnis erzeugen alle drei Varianten einen Anti-Rutsch Belag und sorgen somit für sicheren Stand und Halt.

Bereits an anderer Stelle haben wir uns mit den verschiedenen Rutschfestigkeitsklassen und dem Unterschied einer Anti-Rutsch Beschichtung und Anti-Rutsch Fliesen befasst. Deswegen sollen an dieser Stelle nun primär die verschiedenen Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten vorgestellt werden.

Anti-Rusch Beschichtung: Anwendung und Einsatz an verschiedenen Orten

Jeder Ort, ganz gleich ob im privaten oder öffentlichen Raum, der aufgrund seiner glatten oder durch Wasser oder andere Flüssigkeiten verursachten rutschigen Oberfläche die Gefahr des Ausrutschens und Hinfallens birgt, fällt in den Anwendungsbereich einer Anti-Rutsch Beschichtung.

Schwimmbad / Therme / Sauna

In jedem Schwimmbad gibt es einen Toiletten- und Sanitär sowie Umkleidebereich, in denen Fußböden mit Rutschschutz vorgeschrieben sind. Chlor, Reinigungschemikalien, Körperpflegeprodukte aber vor allem auch die tägliche Belastung greifen den Anti-Rutsch Schutz an. Deswegen sind regelmäßige Kontrollen und regelmäßige Behandlungen der Böden mit einer hochwertigen Anti-Rutsch Beschichtung unerlässlich. Das gleiche gilt für Thermen oder Saunen, in denen glatte, abgenutzte Böden in Verbindung mit Wasser oder Pflegeölen Gefahren bergen. Die regelmäßige Kontrolle der Fußböden und ggf. Nachbehandlung mit einer Anti-Rutsch Beschichtung gehören auch hier zu den Sorgfaltspflichten des Betreibers.

Badezimmer

Was für Schwimmbäder, Saunen oder Thermen gilt, gilt auch für das heimische Badezimmer. Beim Duschen oder Baden ist leider unvermeidbar, dass der Badfußboden nass wird. Kommt dabei noch etwas Seife, Shampoo oder Duschgel hinzu, entsteht eine rutschige und schmierige Seifenlauge. Nicht umsonst ist eine solche Seifenlaufe Bestandteil des Tests zur Bestimmung der Rutschfestigkeitsklassen.

Doch de Rutschgefahr besteht nicht nur durch den rutschigen Fußboden, sondern gleichermaßen in der Dusche oder Badewanne selbst. Hat z. B. kurze Zeit vorher ein anderes Familienmitglied geduscht oder gebadet, verbleibt auf dem Wanneboden oder in der Dusche zwangläufig etwas Restwasser. Befindet sich in diesem Restwasser nur etwas Seife, entsteht auch hier eine rutschige Seifenlaufe.

Der Fußboden im Badezimmer als auch Dusche und Badewanne sind demzufolge Bereiche, die sinnvollerweise mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung behandelt werden.

Anti Rutsch Beschichtung für Fliesen im Badezimmer
Anti Rutsch Beschichtung für Fliesen im Badezimmer

Swimming Pool / Whirlpool

Das gleiche gilt für einen fest installierten Whirlpool oder Swimmingpool. Sowohl der Boden bzw. die Wanne des Pools selbst als auch die Umrandung bergen die Gefahr des Weg- und Ausrutschens, sodass es zu Stürzen kommen kann. Die Behandlung dieser Flächen mit einer Anti-Rutsch Beschichtung hilft auch hier, diesen Gefahrenquellen vorzubeugen.

Anti Rutsch Beschichtung für Whirl- und Swimmingpool
Whirl- und Swimmingpool

Garage

Das Auftragen einer Anti-Rutsch Beschichtung auf den Boden in der heimischen Garage ist in bestimmten Fällen ebenfalls ratsam. Abtropfender Regen oder Schneematsch bzw. eine feuchte Reifenspur sind nur drei mögliche Szenarien, wie Feuchtigkeit auf den Fliesen in der Garage für eine Rutschgefahr sorgt. Oftmals ist man in Gedanken und rechnet nicht damit, dass sich vor der Fahrer- oder Beifahrerseite eine kleine Wasserpfütze gebildet haben könnte. Manchmal ist es dann jedoch schon zu spät und ein Sturz unausweichlich.

Anti Rutsch Beschichtung für die Garage
Anti Rutsch Beschichtung für die Garage

Treppe

Noch ein wichtiger Bereich im Haus selbst, unabhängig von Materialbeschaffenheit, ist die Treppe. Hier stellt eine glatte, nasse oder schmierige Oberfläche eine besonders hohe Gefahrenquelle dar, da bei einem Sturz auf spitze Treppenkanten große Kräfte auf eine vergleichsweise geringe Körperfläche wirken und dadurch das Verletzungsrisiko erheblich steigt. Deswegen empfehlen wir von SchnellesBad, auch die Treppe mit einer Anti-Rutsch Beschichtung zu versehen.

Holz- und Metalltreppen
Holz- und Metalltreppen

Terrasse / Balkon

Als letztes Beispiel für ein Anwendungsgebiet einer Anti-Rutsch sei die heimische Terrasse oder der Balkon genannt. Wasserstellen, die nach einem lauen Sommerregen noch nicht abgetrocknet sind oder beim Pflanzengießen verschüttetes Wasser können die dort verlegten Fliesen in eine Rutschpartie verwandeln.

Anti Rutsch Beschichtung für Terrasse und Balkon
Anti Rutsch Beschichtung für Terrasse und Balkon

Anti-Rutsch Beschichtung: Verschiedene Bodenmaterialien

Es gibt eine Vielzahl an Anwendungsbereichen, ob im Haus oder im Außenbereich, die jeweils eine spezielle Oberflächenstruktur haben. Der Boden einer Terrasse kann beispielsweise aus Fliesen oder aus Holzdienen bestehen. Treppenstufen bestehen häufig aus Metall wie Edelstahl oder Aluminium und unterscheiden sich somit von anderen Böden. Aber auch Naturstein, Beton, Granit z. B. für Terrasse, Balkon und Gartenwege oder Garage sowie z. B. PVC oder Böden auf Kunststoff Basis können durch Wasser, Schmutz und Algen schmierig und rutschig werden.

All diesen unterschiedlichen Böden ist gemeinsam, dass sie im Wohnumfeld mobilitätseingeschränkter Menschen verbaut sind und deswegen eine Rutschgefahr darstellen.

Daher stellen sich diese Menschen oft die Frage, ob eine Anti Rutsch Beschichtung universell, also für Aluminium, Edelstahl oder sonstiges Metall, für Fliesen, Beton, Granit oder Naturstein oder für Holz, Kunststoff oder Laminat verwendet werden kann.

Die Antwort hierauf lautet ganz klar „ja“. Hochwertige Anti-Rutsch Beschichtungen sind derart konzipiert, dass sie auf unterschiedlichen Oberflächen haften. Dadurch erreichen Böden die Rutschklasse R11 nach DIN 51130 und Bade- und Duschwannen die Rutschklasse C nach DIN 51097.

Anti Rutsch Beschichtung Dusch- und Badewanne
Anti Rutsch Beschichtung Dusch- und Badewanne

Anti-Rutsch Beschichtung selbst auftragen oder durch einen Bad Fachbetrieb?

Trotz ausführlicher Bedienungsanleitung gibt es gute Gründe, für die Auftragung einen Fachbetrieb anzufragen:

  • Beansprucht der Auftraggeber für die Barrierereduzierung verschiedene Fördermittel in Form von Zuschüssen und / oder Darlehen, muss dieser in vielen Fällen nicht nur einen Verwendungsnachweis für die Mittelverwendung erbringen, sondern auch gleichzeitig nachweisen, dass die Arbeiten durch einen Fachbetrieb durchgeführt wurden. Ansonsten entfällt der Förderanspruch
  • Ein Fachbetrieb verfügt über die notwendige Erfahrung. Wird der Boden nicht fachmännisch gereinigt und der Haftgrund sowie die Beschichtung fachmännisch aufgetragen, kann es sein, dass diese ihrer Wirkung nicht entfaltet. Der Glaube, auf den jeweiligen Böden nicht mehr auszurutschen ist trügerisch und suggeriert eine nicht vorhandene Sicherheit
  • Hat der Fachbetrieb nicht ordnungsgemäß und vorschriftsmäßig gearbeitet, ist dies zwar skandalös, aber der Auftraggeber kann diesen unter bestimmten Voraussetzungen haftbar und gegen diesen z. B. Schmerzensgeldansprüche geltend machen, was bei einer privaten Durchführung der Arbeiten nicht möglich ist

Anti-Rutsch Beschichtung durch SchnellesBad Deutschland

Möchten Sie bestimmte Bereiche Bereich ihres Wohnraums durch eine Anti-Rutsch Beschichtung sicherer machen und suchen hierzu einen Fachbetrieb, der dies zuverlässig erledigt? Dann sprechen Sie sie uns an. Wir von SchnellesBad Deutschland sind ein deutschlandweit tätiger Fachbetrieb und führen jährlich 1.000 Projekte im Bereich Badsanierung und Barrierereduzierung durch.

In unserem Betrieb arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Qualifikationen, die für jedes Projekt einer Badsanierung individuell und flexibel zusammengestellt werden.

Haben Sie Fragen oder möchten gerne mit uns einen Termin vereinbaren. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail für Ihr Anliegern zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen.

 

 

One thought on “Anti Rutsch Beschichtung

  1. Für unser neues Bad wollen wir auch eine Anti-Rutschbeschichtung. Da man ja auch nicht jünger wird, ist es uns wichtig das Bad altersgerecht einzurichten. Es stimmt, dass es nicht nur in der Dusche Rutschgefahr gibt, sonder auch auf dem Fußboden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.